1. Ich habe meine Arbeit bei meinem Lehrer eingereicht, aber ich habe noch keine Bestätigung erhalten.

Die normale Lieferzeit für Bestätigungs-E-Mails beträgt ca. 15-20 Minuten, da die E-Mail-Nachricht und das Dokument einer Reihe von Prüfungen unterzogen werden, bevor es genehmigt wird. Dies kann unter Umständen länger dauern, da der Brief den Absender nicht oder gar nicht erreicht. Wenn Sie innerhalb von 20 Minuten kein Bestätigungsschreiben erhalten haben, gehen Sie wie folgt vor:
– Überprüfen Sie zunächst, ob die E-Mail an die richtige Analyseadresse gesendet wurde und ob sie einen Anhang enthält.
– Kontakt zum URKUND-Helpdesk

Wenn Sie Microsoft Hotmail oder Google Gmail verwenden, können diese Benutzer stattdessen angehängte Dokumente in einen Download-Link umwandeln, so dass keine tatsächliche Datei an uns gesendet wird. Beide Benutzer können weiterhin wie gewohnt Dateien versenden, aber Sie sollten prüfen, ob sie keine automatischen Einstellungen dafür haben.

 


 

2. Warum sagt URKUND, dass mein Papier/Essay plagiiert ist?

In den verschiedenen URKUND-Schnittstellen werden dem Prüfer Prozentsätze und Farben angezeigt, die aber keinesfalls bedeuten, dass ein Dokument plagiierten Text enthält. Was URKUND tut, ist, Ähnlichkeiten zwischen dem eingereichten Text und den von uns indizierten Quellen aufzuzeigen, und diese Ähnlichkeiten, die aus korrekt verwendeten Zitaten stammen können, sind von dem begutachtenden Lehrer oder Prüfer zu beurteilen – der dann nach den für Ihre eigene Organisation geltenden Regeln und Vorschriften vorgeht.

 


 

3. Welche Dateiformate werden von URKUND unterstützt?

URKUND unterstützt die folgenden Dateiformate: .doc, .docx, .xls, .xlsx, .sxw, .ppt, .pptx, .pdf, .txt, .rtf, .html, .html, .wps, .odt und .pages (4).

 


 

4. Warum ist das iWork-Format .pages nicht in der Liste der zugelassenen Dateiformate enthalten?

Leider gibt es noch keine Möglichkeit, das Apple.pages-Format zu konvertieren, aber sobald es technisch möglich ist, werden wir es einführen.

 


 

5. Kann ich einen Text verwenden, den ich vorher geschrieben habe, zum Beispiel wenn ich meine Schule wechsle oder wenn ich später einen anderen Aufsatz schreibe?

Alle Quellen in einem Text, ob Sie der Autor sind oder nicht, sollten als Quellen in Ihrer Arbeit aufgeführt werden. Wenden Sie sich an Ihren Lehrer oder Tutor, um Informationen darüber zu erhalten, wie dies funktioniert.

 


 

6. Muss ich etwas auf meinem Computer installieren, um URKUND nutzen zu können?

Sie müssen in der Lage sein, E-Mails zu versenden.

 


 

7. Ich habe eine E-Mail erhalten, dass mein Dokument „als zukünftige Quelle ausgeschlossen“ wurde. Was ist das?

Wenn Sie ein Dokument an eine URKUND-Adresse senden, erhalten Sie automatisch eine Bestätigungs-E-Mail. Diese E-Mail enthält einen Link, den Sie anklicken können, um Ihr Dokument von einer zukünftigen Quelle in URKUND für andere Bildungseinrichtungen als Ihre eigenen auszuschließen. Wenn Sie auf diesen Link klicken, erhalten Sie einen weiteren Brief, der Ihre Wahl bestätigt.

 


 

8. Wenn ich auf den Link im Bestätigungsschreiben geklickt und mein Dokument versehentlich ausgeschlossen habe, gibt es dann eine Möglichkeit, dies zu korrigieren?

Ja, klicken Sie erneut auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail. Dadurch wird der vorherige Status Ihres Dokuments wiederhergestellt.

 


 

9. Mein Lehrer/Professor hat mir mitgeteilt, dass er kein Dokument von mir erhalten hat, obwohl ich eine Bestätigungs-E-Mail von URKUND erhalten habe.

Possible explanations:

1. Möglicherweise haben Sie Ihr Dokument an einen anderen Lehrer/Professor geschickt. Überprüfen Sie die Adresse, die Sie in Ihrer E-Mail angegeben haben.

2. Ihr Lehrer könnte Ihr Dokument verloren haben. Ihr Lehrer kann jedoch jederzeit auf Ihr Dokument über seinen persönlichen, webbasierten Posteingang für URKUND-Mail unter www.urkund.com zugreifen.

 

3. Auf dem Weg zwischen URKUND und Ihrem Lehrer/Professor kann ein Fehler aufgetreten sein. Zeigen Sie ihm Ihre Bestätigungs-E-Mail und bitten Sie ihn, sich mit dem URKUND-Support in Verbindung zu setzen und wir werden ihm weiterhelfen.

 


 

10.  Ist es möglich, mehrere verschiedene E-Mail-Adressen zu verwenden, wenn neue aktualisierte Versionen eines Dokuments eingereicht werden?

Ja, aber die Analyse zeigt die Treffer in Ihren vorherigen Versionen an. Vermeiden Sie dies, wenn möglich.

 


 

11. Ich habe die falsche Version meines Dokuments an meinen Lehrer/Professor geschickt. Gibt es eine Möglichkeit für URKUND, es zu stoppen, damit ich die richtige Version einreichen kann?

Leider nein. URKUND ist vollständig automatisiert und ein Dokument, das in das System eingegeben wurde, kann nicht gestoppt werden, bevor es ausgeliefert wurde. Wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Lehrer/Professor zu sprechen und zu erklären, was passiert ist.